Wellness-Wochenende im Juffing am Thiersee (Österreich)

Juffing Hotel Swimingpool Außenbecken

Viele von euch haben unseren Aufenthalt im Hotel Juffing in Hinterthiersee über Instagram schon verfolgt und ich habe so viele liebe Nachrichten und Reaktionen von euch bekommen. Vielen Dank! Wir hatten eine wirklich schöne und erholsame Zeit in Österreich und planen schon unseren nächsten Aufenthalt!

Für alle die noch mehr über das Hotel Juffing erfahren wollen, habe ich alle wichtigen Infos zusammengeschrieben und ihr könnt über das Inhaltsverzeichnis auch schnell zu den wichtigsten Punkten navigieren oder natürlich den ganzen Artikel lesen.

Juffing Hotel Hinterthiersee – Anfahrt und Unterkunft

Nur 6,5 Autostunden von Köln/Bonn entfernt liegt Thiersee – eine kleine Gemeinde direkt hinter der deutsch-österreichischen Grenze. Der nächst größere Ort Kufstein ist vielleicht dem ein oder anderen von euch bekannt. Übrigens: Wenn ihr nach Thiersee über die Landstraße einfahrt, braucht ihr keine Maut für die österreichische Autobahn zahlen. Der Weg ist gleich lang wie über die Autobahn und man spart sich 9,20€ für eine 10-Tages-Vignette. Praktisch! Fahrt dafür einfach die letzte Ausfahrt vor der österreichischen Grenze raus und nutzt die Landstraßen – es lohnt sich nicht nur finanziell, sondern auch landschaftlich!

Ich war übrigens überrascht wie schnell wir aus NRW in Österreich waren. Hinzu sind wir früh aufgestanden und waren schon um 11:30 Uhr in Hinterthiersee – so schnell hatten wir uns die Fahrt gar nicht gedacht. Es ist unglaublich, was 6 Autostunden und etwas Entfernung in mir auslösen: Ich liebe die Berge und sobald ich die Alpenspitzen am Horizont entdecke, werde ich automatisch gelassener und glücklicher.

Das Juffing ist in Hinterthiersee gelegen, direkt neben dem Hauptdorf Thiersee mit dem gleichnamigen See, dessen Wasser im Sommer zum Baden einlädt. Generell ist die dörfliche Gegend einfach perfekt zu Erholung. Entspannte Wanderungen zum Hausberg, rund um den Thiersee oder zur Almkäserei der Ackernalm – es gibt so viele Möglichkeiten! Wir hatten leider nicht so viel Zeit, so dass wir nur eine kleine Wanderung zum Kapellberg unternommen haben. Im Winter gibt es auch ein kleines, aber feines Skiangebot. Langweilig wird es einem hier sicher nicht!

Das Hotel ist übrigens ein reines Erwachsenenhotel mit Entspannung und Genuss für Erwachsene ab 16 Jahren. Für Familien gibt es in Thiersee aber ebenfalls viele schöne Alternativen. Wer hier als Paar Zeit verbringen möchte, kann hier super abschalten, da es eben ein Hotel ist, dass speziell auf die Bedürfnisse von Wellness-Urlaubern zugeschnitten ist.

Ausblick HinterthierseeEntspannung im Juffing Hotel HinterthierseeJuffing Hotel Eingangsbereich Foyer Rezeption

Die Zimmer und Suiten im Juffing

Das Willkommen im Juffing ist sehr herzlich! Man wird mit erfrischenden Tüchern und einem Getränk empfangen und fühlt sich automatisch wohl bei Familie Juffinger! Das Hotel ist mit Tiefgaragen- und Stellplätzen ausgestattet. Mit unserem Gepäck ging es dann in den dritten Stock – hier erwartete uns die Suite “Skyfall” mit einem Kachelofen und Sitzlounge, Dachterasse, Schaukel, Badewanne im Schlafzimmer und eigener Sauna mit Wärmebank. Die Suite ist ein wirklicher Traum! Das Interior (ihr wisst, da bin ich sehr eigen) passt wundervoll stimmig zusammen und ich war mehr als verliebt in den gelben Kachelofen (wurde direkt notiert für das “future dreamhouse”). Neben dem schönen Interior, gibt es aber auch viele weitere Annehmlichkeiten auf den Zimmern, wie zum Beispiel einen Wasserkocher und Tee auf den Zimmern, Teelichter zum nachfüllen für die schönen Windlichter oder auch einen leckeren Apfel als Betthupferl – in unserer Suite gab es sogar einen DVD-Player (Auswahl von DVDs an der Rezeption). Die Betten sind butterweich und laden zum träumen ein – mit dem entsprechenden Kissenmenü, kann man ganz nach seinen Schlafgewohnheiten das perfekte Kissen für sich finden.

Alle Zimmer sind wirklich unheimlich schön gestaltet und bis auf die “Natur-Zimmer” gibt es auch immer ein offenes, in den Raum integriertes Bad. Das WC ist übrigens ein extra abgeschlossener Raum mit Tür – das finde ich wichtig zu erwähnen, denn nichts mag ich weniger als “spacige” Toiletten mit Schiebetüren oder Gucklöchern (ganz ehrlich  – wem, außer dem Architekten, gefällt das?).

Suite Saune Skyfall Juffing Hinterthiersee HotelSuite Skyfall Juffing HinterthierseeZimmer und Suiten Juffing HotelSchlafen im Juffing Hotel HinterthierseeZimmer Juffing HinterthierseeSuite Skyfall Juffing Hinterthiersee  Ausblick vom Bett auf die freistehende Badewanne in der Suite Skyfall im Juffing und auf die Berge von Thiersee

Essen und Getränke im Juffing

Im Übernachtungspreis enthalten ist immer auch die 3/4-Naturgenießerpension bestehend aus:

  • Frühstücksbuffet
  • Kaffee- und Teebar, Smoothiebar und Äpfel (ganztägig zur freien Verfügung)
  • Vitales Nachmittagsbuffet
  • Fünfgängiges Abendmenü
  • Täglich Käse- und Obstbuffet

Das Essen im Juffing ist wirklich außergewöhnlich gut. Wir waren begeistert vom großen Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten, frischen Omelettes, Waffeln und frischgepressten Säften. Ich habe mir morgens unheimlich gerne Naturjoghurt mit Blütenpollen, Nuss-Honig und getrockneten Himbeeren und Kokoschips gemischt. Mmmh – so gut! Diese Zusammenstellung werde ich auch in Bonn bald mal ausprobieren.

Was ich besonders toll finde, ist die riesige Tee-Auswahl, die es nicht nur auf den Zimmern gibt (handbefüllte Teesäckchen), sondern auch im Spa-Bereich oder natürlich am Frühstücksbuffet. Die Auswahl ist riesig und tagsüber kann man sich neben Tee und Kaffee auch immer am Entsafter und Smoothie-Make bedienen – Hier gibt es frisches Gemüse und Obst zum selbst pressen und entsaften. Jeden Tag gibt es auch schon einen fertigen Smoothie mit wechselndem Geschmack. Total lecker!

Abends wählt man übrigens seine Getränke aus einer großen Auswahl an regionalen Weinen und Spirituosen. Wir hatten eine Flasche des lokalen Weihnguts Flür aus Tirol und der Wein war unfassbar gut!

Nachhaltigkeit wird übrigens im Juffing groß geschrieben: So serviert man Longdrinks mit Bambusstrohhalmen und vergibt eigenes für den Aufenthalt Thermobecher an die Gäste, damit diese frisches Wasser oder Tee mitnehmen können (egal ob auf eine Wanderung oder mit in den Spa-Bereich).

Juffing Hotel Thiersee BarEssen und Frühstück im Juffing Hotel HinterthierseeJuffing Hotel Thiersee Essen

Spa- und Wellnessbereich

Und wo wir gerade vom Spa-Bereich sprechen: Erst im Mai 2019 wurde der Wellness- und Saunenbereich im Juffing großzügig erweitert. Ein riesiger Spa-Trakt ist hinzugekommen und mit ihm 3 Saunen, ein Dampfbad, Ruhe-, Yoga- und Behandlungsräume. Die Saunen stehen in verschiedenen Temperaturen zur Verfügung – von 60 bis 90 Grad. Jeden Abend gibt es übrigens in der Panorama-Sauna einen Aufguss mit Saunameister Otto. Ich habe mich hier das erste Mal mit Birkenzweigen abschlagen lassen – ein witziges Erlebnis, das die Durchblutung fördert. Auch ein Schwimmbad mit Außen-Pool ist vorhanden sowie eine Infrarot-Lounge (zum Beispiel bei Verspannungen). Hier bleibt wirklich kein Wunsch unerfüllt und man kann sich in einem der vielen Ruheräume entspannen. Mein persönliches Highlight war die große Bibliothek mit einer vielfältigen Auswahl an Büchern zu Spiritualität, Glück, Achtsamkeit und Natur sowie einigen Romanen und Krimis fürs Lesevergnügen. Hier haben wir uns unheimlich gerne aufgehalten und ich war ganz angetan von einem Bildband über die Alpen.

Neben Saunagängen, Regendusche, Kältebecken und Schwimmen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit Massagen oder Kosmetikbehandlungen im Spa zu buchen. Das reichhaltige Angebot geht von Chakrenbehandlungen über Triggerpunktmassagen, Personal Training bis hin zu Abend-Make-Ups oder Maniküre. Wir durften eine individuelle Schwerpunktmassage genießen und ließen uns 50 Minuten lang massieren. Eine wirklich tolle Erfahrung, die für den Wellnessurlaub auch unbedingt dazugehört. Danach ist man herrlich entspannt und der anschließende Saunagang tut doppelt gut! Außerdem habe ich mir noch eine Pediküre und Maniküre gegönnt, welche sehr ordentlich und sauber durchgeführt wurde und bei der ich mich auch wirklich sehr gut mit der Kosmetikerin verstanden habe. Ein Rundum-Wohlfühl-Programm eben!

Spa Bereich RuheraumSpa und Wellnesshotel Juffing Sauna     Ruheraum im Juffing Hotel entspannen

Besinnen-Beginnen-Programm

Um seinen Aufenthalt im Juffing auch möglichst auszukosten, bietet das Hotel das “Besinnen-Beginnen-Programm” an. Es gibt mehrmals täglich verschiedene Programmpunkte, die der körperlichen und geistigen Gesundheit gut tun: Yoga und Meditation, Faszientraining, Entspannungstechniken, Wanderungen und Waldbaden sind nur ein paar der Möglichkeiten. Das Programm ist kostenlos und für jeden Gast verfügbar. Hätten wir etwas mehr Zeit gehabt, hätte ich unheimlich gerne noch das “Waldbaden” ausprobiert oder eine geführte Wanderung unternommen. So blieb aber zumindest noch etwas Zeit für Entspannung: Ich habe an einem abendlichen Yoga-Kurs teilgenommen und es war wirklich total schön und erholsam. Der Yoga-Raum ist ansprechend gestaltet, es spielt leise Musik und ein leichter Aroma-Duft liegt in der Luft. Draußen ist es dunkel, die Lichter sind an und bestrahlen die schöne Anlage, während drinnen bei Kerzenschein meditiert wird. Herrlich entspannend!

Ruheraum Juffing EntspannungYoga im Juffing Hotel Yogaraum Besinnen Beginnen Programm

Wanderwege und Erlebnisse rund um den Thiersee

Das Juffing liegt in Hinterthiersee, was (wie der Name verrät) direkt hinter dem Dorf Thiersee liegt. Hier gibt es neben dem Badesee und der schönen Spazierstrecke auch jede Menge andere Wanderwege und Spazierpfade. Mir wurde unter anderem auch der Hechtsee empfohlen, der wohl landschaftlich besonders schön sein soll. Von Mai bis Anfang Oktober gibt es auch die Möglichkeit nach einer Wanderung von 3,5 Stunden die Hundalm-Eishöhle im Tiroler Unterland zu besichtigen. Oder wie wäre es mit einem Ritt mit den Isländerponys, die direkt um die Ecke des Hotel Juffing grasen? Auch Joggingstrecken sind hier vorhanden, ob eben um den Thiersee oder querfeldein über die Berge.

Im Winter kann man in Hinterthiersee natürlich auch Ski fahren, rodeln oder Langlauf ausprobieren. Ihr seht – die Möglichkeiten sind vielfältig und hier ist eigentlich für jeden etwas dabei.

Juffing Hotel Thiersee NachhaltigkeitThiersee Wanderung

Mein Fazit: Lohnt sich ein Aufenthalt im Juffing Hotel Hinterthiersee?

Ich durfte bereits einige Wellnesshotels kennenlernen, doch der Standard, den das Juffing hat, habe ich so noch nicht erlebt. Ein wirklich außergewöhnliches Hotel mit Rundumprogramm für Körper, Seele und Geist. Von den Zimmern über das Essen und das Wellness-Programm hat hier wirklich alles gestimmt. Ein toller Zusatz ist für mich die gute Anbindung nach Deutschland und die relativ kurze Anreise nach Österreich. Die Berge und die vielen Wander- und Erlebnismöglichkeiten rund um den Thiersee machen das Juffing zum optimalen Wellnesshotel für Erwachsene mit Entspannungsgarantie! Wir kommen auf jeden Fall gerne wieder und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch im Juffing!

 

Preise im DZ ab ca. 149€/Nacht
inklusive der 3/4-Naturgenießerpension sowie aller Inklusivleistungen

Juffing
Hinterthiersee Nr. 79
6335 Thiersee
Österreich

Juffing Facebook / Juffing Instagram

Teilen:

2 Kommentare

  1. Dezemberliebe
    Oktober 29, 2019 / 16:49

    Wow , ist das ein klasse Hotel . Bin begeistert von den Bildern . Und der Text .. einfach klasse . Werde mir auf jeden Fall die Adresse notieren . Danke dafür und lg Sabine

  2. Manuela
    November 7, 2019 / 14:27

    ich hatte schon zweimal das Vergnügen im Juffing zu übernachten und ich kann deinen Beitrag in allen Bereichen nur bestätigen. Für mich ist es immer wie “ankommen”. Zu erwähnen ist noch die Herzlichkeit der Besitzer und das absolut unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis. Ich überlege jetzt schon wann ich wieder ein paar Tage im Juffing absteigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.