• Besser leben

    Wie gut funktioniert dein Zeitmanagement? Wer entscheidet über deine Zeit? Du selbst oder dein …

    Beitrag ansehen
  • Food & Drinks

    Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen wieder. Besonders diese Woche soll es hei&…

    Beitrag ansehen
  • Wandern & Outdoor

    So viele von euch haben sich eine detaillierte Beschreibung unserer 3-Tage-Hüttentour gewü…

    Beitrag ansehen
  • Wellness & Beauty

    Ach Sonntag – ich mag dich. Das war nicht immer so. Lange Zeit konnte ich …

    Beitrag ansehen
  • Food & Drinks

    Werbung – Bitte trinkt verantwortungsvoll. www.drinkIQ.com Der Mai ist einer meiner Lieblingsmonate …

    Beitrag ansehen
  • Personal Training in Bonn

    Personal Training in Bonn

    Im letzten Jahr bin ich das erste Mal einen Halbmarathon gelaufen und bin bis heute unheimlich stolz darauf! Doch nach einer laaaaangen Winterpause, kam ich im Frühjahr nicht mehr so richtig ins Training. Dann kam Corona und so langsam ging es wieder bergauf – ich ging wieder öfter Laufen und entdecke den Spaß am Joggen wieder, doch von Stabilität und Kraft keine Spur. Ich bin einfach kein Muskel-Mädchen und wage mich im Fitnessstudio oft nur in Begleitung meines Freundes in den Freihantel-Bereich. Ich fühle mich dort einfach unwohl, weil ich die Übungen nicht kenne oder sie falsch ausführe. Außerdem weiß ich nie, welche Übungen denn eigentlich die richtigen für mich sind. Und hier kommt Daphne ins Spiel, denn Daphne ist seit einigen Wochen meine Personal Trainerin in Bonn. Einmal die Woche treffe ich sie für ein intensives und vor allem spaßiges Workout von 30 bis 45 Minuten. Warum ich mit einem Personal Coach trainiere und was mit das Training bisher gebracht hat, will ich euch in diesem Beitrag berichten. Außerdem gibt es einen Einblick in das neue Bonner Hauptquartier meines Coachi – wie ihre Kunden Daphne liebevoll nennen – das kann sich nämlich sehen lassen, oder was sagt ihr?

    Personal Training mit Your Coach.Bonn

    Vielleicht kennen einige von euch Daphne noch? Vor ein paar Jahren durfte ich bei ihr auch den EisEngel ausprobieren – eine Kältekammer mit mehr als -130° testen.

    Daphne Siouzios von Your Coach.Bonn ist lizensierte Personal Trainerin, Ernährungswissenschaftlerin, TRX-Athletiktrainerin und gebürtige Schwäbin mit griechischen Wurzeln. “Ein Spätzle mit Tsatsiki” wie sie selbst sagt 😉 Ihre “Fitness-Heimat” und ihr Kooperationspartner ist seit 10 Zeit das KW Fitnessstudio in Bonn. Seit neuestem hat Daphne aber ihr eigenes Coachi Hauptquartier in Bonn-Dottendorf. Dort entstanden übrigens auch die tollen Fotos (ist die Einrichtung nicht ein Traum?).

    Nachdem ich durch die Corona endlich mal wieder mehr Zeit für Sport hatte, bot Daphne mir an mal mit ihr zu trainieren. Ich hatte total Lust und auch ein bisschen Respekt vor dem Training, denn schließlich war ich zu dem Zeitpunkt wirklich nicht in Bestform. Aber mit Coachi Daphne ist das kein Problem! Ich finde es vor allem super, dass sie mich zwar fordert, aber auch genau sieht wo meine Grenzen sind und mir immer Zeit gibt. Drill-Instructor war gestern: Wir kommen gemeinsam zum Ziel, lachen dabei viel und trainieren genau nach meinen individuellen Stärken und Schwächen – und das ist eine super Motivation! Schnell wollte ich mehr und seit dem trainiere ich einmal wöchentlich in Bonn mit Personal Trainer.

    Warum ich mit einem Personal Trainer trainiere

    Schon in der ersten Stunde wusste ich, warum ein Training mit Personal Trainer so sinnvoll ist: 30 Minuten wird einfach mal nur auf mich und meinen Körper geachtet. Und das war nötig, denn meine Bewegungen am Anfang waren unsauber und meine Knie und meine Schultern machten was sie wollten. Durch geduldiges Korrigieren von Daphne sind meine Kniebeugen mittlerweile sauber und sogar Deadlifts und Kettlebell-Swings bekomme ich ganz ordentlich hin. Es ist toll zu sehen in welch kurzer Zeit sich der Körper verändert und wie schnell man erste Erfolge feiern kann.

    Wenn ihr noch nie Personal Training ausprobiert habt, dann gönnt euch diese Zeit. Es ist wirklich ein großartiges Investment in euch und euren Körper!

    Ohne Coach hätte ich mich vermutlich niemals an diese Übungen getraut und sie bei weitem auch nicht so ehrgeizig verfolgt. Dabei muss man sagen, dass das Training bei Daphne nie langweilig wird. In den ganzen Stunden, die ich schon bei ihr hatte, haben wir nicht eine Übung wiederholt. Daphne lässt sich immer etwas neues einfallen und nutzt unterschiedliche Übungen oder Geräte um die verschiedenen Muskelgruppen anzusprechen.

    Für alle Bonner: Ihr könnt immer mittwochs für 5 Euro mit Daphne trainieren um 18:30 Uhr im Outdoor-HIIT-Kurs direkt unter der Deutschen Welle (Wiese). Mehr Infos gibt es auf Daphnes Webseite oder auf ihrem Instagram-Kanal. Und mich trefft ihr dort auch ab und zu auf der Matte – ich bin dann die mit dem hochroten Kopf 😉

    Zum Schluss zeige ich euch noch eins meiner Lieblingsbilder welches während des Trainings entstanden ist. Schweißgebadet, aber happy! Kurz davor habe ich 40 Sekunden auf dem Assault-Bike durchgestrampelt – ein Fahrrad, dass mit Luftwiderstand arbeitet und somit den ganzen Körper fordert. Als HIIT-Cardio-Einheit ist das Bike wirklich klasse, aber auch super anstrengend!

    Kontakt Personal Training in Bonn

    Wenn du einen Personal Trainer in Bonn suchst, kann ich dir Daphne von YourCoach.Bonn wirklich sehr empfehlen. Und wenn du noch überzeugt werden musst, lies dir gerne die Erfahrungsberichte auf ihrer Seite durch oder schau mal auf ihrem Instagram-Kanal vorbei.

    Your Coach. Bonn.
    Daphne “Coachi” Siouzios

    “Coachi Hauptquartier”
    In der Raste 3
    53129 Bonn

    https://www.yourcoach-bonn.de/
    Instagram

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.