• Fitness & Wohlbefinden

    Wo habe ich mein erstes Yoga-Retreat gemacht? Welchen Anbieter kann ich empfehlen? Was kostet ein …

    Beitrag ansehen
  • Wellness & Beauty

    Am Wochenende durfte ich an meinem ersten Yoga Retreat teilnehmen. 3 Tage ging es fü…

    Beitrag ansehen
  • Food & Drinks

    Ich habe eine feste Morgenroutine und auch mein Frühstück sieht (fast) …

    Beitrag ansehen
  • Besser leben

    Wie gut funktioniert dein Zeitmanagement? Wer entscheidet über deine Zeit? Du selbst oder dein …

    Beitrag ansehen
  • Wandern & Outdoor

    So viele von euch haben sich eine detaillierte Beschreibung unserer 3-Tage-Hüttentour gewü…

    Beitrag ansehen
  • RADISSON BLU HOTEL FRANKFURT AM MAIN

    RADISSON BLU HOTEL FRANKFURT AM MAIN

    Ich bin euch ja noch einen Eintrag zum Radisson Blu Hotel in Frankfurt schuldig. Beim Pure Glam TV Bloggerworkshop kamen wir in den Genuss die Business Suiten des Radisson Blu Hotels mal genauer zu testen und fühlten uns zwei Nächte lang pudelwohl. Habt ihr Lust auf jeden Menge Bilder und einige Details zu dem stylischen Hotel? Los geht’s!Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_1 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_3 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_4 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_5

    Begrüßt wurden wir über aus freundlich am Empfang und man teilte uns mit, dass wir eine Business Suite mit tollem Ausblick über die Skyline beziehen würden. Auch zu erwähnen, denn ein absolut wichtiges Kriterium für alle Instagram-Süchtigen wie mich: Das WLAN ist im ganzen Hotel kostenlos. Yay!
    Im 13. Stock angekommen, konnten Brini von BrinisFashionBook und ich es kaum glauben. Die großen Zimmer bestachen nicht nur durch Design und einen kleinen Begrüßungsteller mit Obst und Pralinen, sondern wir hatten auch eine zimmereigene Nespresso-Maschine. Ich war im Himmel 😉
    Nach der ersten Begrüßung mit den anderen Bloggermädels (mehr dazu gibt es hier), durften wir gemeinsam mit den wirklich freundlichen Hotelmanagern das Gebäude erkunden. Neben der Präsidenten- und einer Executive-Suite, nahm man uns auch direkt mit in das Herz eines jeden Hotels: Der Küche. Hier zeigte uns der Chefkoch persönlich wie er den Lachs fürs Frühstück zubereitet und wir staunten nicht schlecht über die geschickte Handarbeit! Einen Abstecher machten wir auch noch zum Spa-Bereich des Hotels, der direkt im 18.ten Stock mit einer Bomben-Optik über Frankfurt glänzt! Ich hatte leider einen Bikini vergessen, aber sonst wäre ich sicher auch mal in den türkisblauen Pool gehopst. Mit einem Gläschen Wein und netten Gesprächen endete der Abend dann im COAST. Das Restaurant wurde nach dem Element Wasser designt und ist so die perfekte Ergänzung zu den anderen Elementen, die sich im Lobby-, Bar- und Eingangsbereich widerspiegeln (wie cool ist übrigens dieser schwebende Weinschrank, der das Element Luft repräsentiert?). Das Essen war übrigens köstlich und das Personal einfach durchweg freundlich – vom Kellner bis zum Hotel Manager.
    Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_2 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_8 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_10 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_12 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_13 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_15 Radisson Blu Hotel Frankfurt Review Erfahrungsbericht Blogger_16
    Im Moment bereite ich mich wieder auf die heiße Klausurphase vor, deswegen komme ich leider aktuell zu nicht besonders viel. Zu allem Überfluss arbeite ich auch noch ein einer großen Änderung für diesen Blog und freue mich schon, in ein paar Wochen euch das Ergebnis präsentieren zu dürfen. Bis dahin wünsche ich euch noch einen tollen Sonntag und eine schöne Woche!
    Radisson Blu Hotel Frankfurt
    Franklinstr. 65
    60486 Frankfurt am Main
    +49 (0)69 770 155 0
    reservations.frankfurt@radissonblu.com
    *Sponsored Post: Ein herzliches Dankeschön an das Radisson Blu Frankfurt und die ganze Belegschaft für das unheimlich schöne Wochenende!
    Das Hotel wurde uns für die Dauer des Bloggerworkshops kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf meine Meinung. 
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.