READING

Die Sonne begrüßen – Tipps für deinen perfek...

Die Sonne begrüßen – Tipps für deinen perfekten Start in den Frühling

Werbung

Hach! Ist die Sonne nicht herrlich? Sobald es wärmer wird und es draußen heller ist, hellt sich auch meine Laune automatisch auf. Bye-Bye Wintermäntel und Winter-Blues, Hallo Sonnenschein und Draußen-Sein! Pünktlich zum Frühlingsbeginn habe ich mir meine Liebsten geschnappt um endlich mal wieder draußen zu sitzen und das schöne Wetter zu genießen. Aber so einfach das klingt, umso schwieriger ist es manchmal einfach dem Alltag zu entkommen und den Frühling zu genießen. Ich habe mir schon letzten Winter mit einer Freundin eine tolle Bucket-Liste überlegt, die wir regelrecht „abgearbeitet“ haben um den Herbst und Winter maximal zu nutzen. Für den Sommer stelle ich mir etwas ähnliches vor. Was ihr aber jetzt schon tun könnt, um den Frühlingsbeginn maximal zu nutzen, erzähle ich euch in diesem Beitrag!

Tipps für deinen perfekten Start in den Frühling

Bevor es losgeht mit dem Draußen genießen, solltet ihr eure Wohnung oder euer Zimmer auf Vordermann bringen. Entsorgt die Weihnachts-Reste-Deko, öffnet die Fenster und lasst die Sonne herein. Wer zusätzlich noch seinen Kleiderschrank ausmistet und seine neue Sommerkleidung aufhängt, bekommt extra Punkte 😉 Zuletzt noch ein paar farbige Tulpen aufgestellt und fertig! Es ist ein einfacher, aber effektiver Tipp – Wer sich in einer sauberen, frischen Umgebung aufhält, der kann klarer denken und sich besser konzentrieren. Sobald ihr „innen“ fertig seid, geht’s raus, denn da spielt sich der Sommer schließlich ab. Schnappt euch spontan eure Freunde und trefft euch mit ihnen – egal ob für einen Spaziergang oder ein leckeres Abendessen. Es muss ja nicht immer selbst gegrillt werden (das ist immer sooo viel Arbeit, wenn man selbst der Gastgeber ist). Wie wäre es mit einem Abstecher zu Vapiano bevor es weitergeht? Hier kann jeder sein Lieblingsgericht auswählen und die leckeren Antipasti lassen echte Sommergefühle aufkommen. Ein wirklich schönes Ambiente hat der Vapiano in Wuppertal – Hier bin ich recht häufig wenn ich in der Heimat bin, denn es ist der einzige Vapiano in unserer Gegend. In den Wintermonaten habe ich sehnsüchtig die Terasse draußen betrachtet und mir vorgestellt dort die Sonne zu genießen. Jetzt war es dann endlich so weit und wir konnten bei herrlichem Sonnenschein draußen sitzen, mit einem Blick auf die traditionelle Schwebebahn und mit dem leisen Plätschern der Wupper im Hintergrund. Wie schön!

Summer Drinks bei Vapiano: Welche Drinks gibt es und wie schmecken sie?

Der letzte Sonntag lud einfach zu einem Abend auf der Terrasse ein. Also ging es mit meinem Freund auf zum Vapiano Wuppertal, die letzten Sonnenstrahlen des Tages zu genießen Wir saßen also ganz gemütlich draußen und konnten unser Essen unter freiem Himmel genießen. Dazu gab es eine Auswahl der neuen Summer Drinks von Vapiano, die ich euch im Näheren kurz vorstellen möchte. Welcher ist dein Favorit?

Die Sommerlichen: Veilchen- und Sangria-Spritz

Die beiden „Neuen“ im Sortiment sind diese beiden Spritz-Varianten. Aufgefüllt mit sprudligem Prosecco schmecken beide Varianten herrlich frisch und sind toll an heißen Sommertagen. Vor allem der Veilchen-Spritz ist ein echt überraschendes Geschmackserlebnis. Super lecker! Besonders hübsch sind die kleinen Veilchen, die extra in den Eiswürfeln eingefroren wurden. Der Sangria-Spritz ist vor allem für Rotwein-Liebhaber eine tolle Sommer-Alternative, da er durch die knackigen Äpfel und saftigen Orangen besonders frisch und fruchtig schmeckt.

Die Klassiker: Aperol Spritz und Hugo

Für die Traditionalisten unter euch (zugegeben dazu zähle ich auch) gibt es aber auch bei Vapiano die „Klassiker“ – nämlich Aperol Spritz und Hugo. Beim Aperol Spritz wird Prosecco mit O-Saft und Aperol gemischt. Der Geschmack ist leicht bitter, aber total erfrischend. Oder mögt ihr es lieber süß? Dann ist ein Hugo mit Holundersirup und Minze genau das Richtige für euch. Cheers!

Der Alkoholfreie: Himbeer Limonade

Oh mein Gott. Leute. Die Himbeer Limonade haben wir eigentlich nur bestellt um euch noch eine alkoholfreie Variante vorstellen zu können, aber mensch, war die lecker!! Die Himbeer-Limonade kommt nicht nur in einem riesigen Glas (0,5 l) sondern auch mit gaaaanz vielen frischen Himbeeren on top. Der Geschmack der alkoholfreien Limonade ist super fruchtig – man schmeckt das Himbeerpüree wirklich raus und das Getränk geht locker als kleiner Nachttisch durch, so süß und lecker wie es schmeckt. Die Limo war für meinen Freund und mich beidermaßen eine tolle Überraschung und unsere absolute Empfehlung für euch!

Und was gab’s zu essen?

Bei dem ganzen Gerede über erfrischende Drinks, habe ich das Essen fast vergessen. Ich möchte euch aber ganz kurz noch erzählen, dass es diesen Monat bei Vapiano sooo leckerere Gerichte gibt. Es gibt nicht nur vegetarische Gerichte, sondern auch viele super gute vegane Optionen und jede Menge Low Carb Gerichte. Ich sage nur Zoodles, Kohlrabi-Nudeln und Lasagne … Hmm! Ich hatte die Zucchini-Nudeln mit Salbei (ich liebe Salbei!) und Hühnchen – es war ein Genuss! Probiert es einfach mal aus bei eurem nächsten Besuch und gönnt euch einen kühlen Summer Drink. Auf den Sommer!


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

INSTAGRAM
BE PART OF MY LIFE