Frühlingsfarben

Frühlingsfarben
Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, werdet ihr merken, dass ich nicht gerade den farbenfrohsten Kleiderschrank besitze. Ich bin einfach ein großer Fan von gedeckten bzw. neutralen Farben wie nude, schwarz, weiß, jeansblau oder grau. Zugegeben: Besonders frühlingshaft ist das nicht 😉 Da in den letzten Tagen ja auch immer mehr die Sonne vom Himmel scheint, ist meine Mission für die nächsten Monate klar: Frühlingsoutfits müssen her – gerne auch mal mit etwas Farbe! Da ich aber gemäß meiner Vorsätze auf Spontankäufe verzichte und nun eher auf Qualität achte, möchte ich auch in etwas investieren, was mir nach einiger Zeit noch Freude bringt. Bei Repeat Cashmere bin ich auf diesen tollen Oversized Strickpullover gestoßen. Ich denke, er wäre ideal für den Frühling! Ein leichter Strickpulli, den man über einem Top tragen kann – Plus: die Farbe gefällt mir unheimlich gut. Ich finde es übrigens toll, dass die hochwertigen Kleidungsstücke von Repeat Cashmere aus Naturfasern sich so weich und mega angenehm auf der Haut anfühlen. Ich hasse nämlich nichts mehr als unbequeme Kleidung 😉 Das macht einfach keinen Spaß!
TheGoldenKitz_RepeatCashmere_1
Ich habe euch mal zwei Outfits gestylt, wie ich sie gerne tragen würde! Ich hoffe, sie gefallen euch und geben euch ein bisschen Inspiration für den Frühling!

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Repeat Cashmere

4 Kommentare

  1. März 13, 2015 / 07:25

    Uii, der Rpck ist ja wirklich wunder wunderschön meine liebe 🙂
    Sowas von toll für den Sommer..oder den Frühling..oder den Herbst 😀

    xoxo Colli // tobeyoutiful

  2. Brinis Fashionbook
    März 13, 2015 / 07:42

    Sehr schöne Frühlingsfarben – ich bin ja eigentlich auch nicht so der farbenfroheste Mensch 😀
    Lg
    Brini
    BrinisFashionBook

  3. Jenny
    März 13, 2015 / 11:06

    Sehr schöner Pullover und auch die Outfits gefallen mir gut!
    Die Rock-Kombi würde dir bestimmt sehr gut stehen!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.