READING

What’s in my … BEACH BAG?

What’s in my … BEACH BAG?

Normalerweise schleppe ich in meiner Handtasche meinen ganzen Hausstand mit. Im Sommerurlaub ist das anders. Hier brauche ich eigentlich nur eins: jede Menge Lesestoff. Seit Weihnachten 2012 besitze ich einen KOBO GLO der mich fast überall hin begleitet – und natürlich auch in den Urlaub. Ganze sechs Bücher habe ich in sieben Tagen verschlungen. Für mich eher ungewöhnlich, denn unter der Woche komme ich nach der Arbeit und nach dem Lernen fürs Studium nur noch selten zum lesen bzw. bin so müde, dass ich nach zwei Seiten einschlafe. In meinem Beach-Bag darf also mein E-Reader mit vielen spannenden Büchern nicht fehlen! Ab und zu wechsel ich dann zu seichter Unterhaltung und blättere gerne in ein paar Magazinen oder höre Musik oder ein Hörbuch. Dabei habe ich natürlich auch immer ein Noitzbuch um Blogideen, ToDos oder Wünsche zu notieren. Was ich noch in meiner Strandtasche benötige: Sonnencreme – leider die 50+ Edition von DM, denn meine Haut ist sehr empfindlich 🙁 Meine Sonnenbrille von Mango, ein Lipbalm mit SPF 12 von MAC und der Tangle Teezer für nasse Haare sind auch ein Muss.
Was sind eure Must-Haves für den Strand?13 41 5 6 32

RELATED POST

  1. Stefanie

    9 September

    Haha, das mit dem halben Hausstand kenne ich (allerdings auch im Urlaub)! Das Notizbuch ist ja allerliebst und den Lipbalm muss ich mir bei Gelegenheit näher ansehen. 🙂

  2. Sarah - Marie

    9 September

    Danke für deinen total netten Kommentar! Du hast echt einen super Blog! Ich werde dir gleich mal folgen!

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von http://www.chicnbasic.blogspot.de

  3. jotundka

    10 September

    Das Notizbuch ist toll!
    Thihi, so ähnlich sieht das bei mir auch aus 🙂 Buch, Musik, Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasser und irgendwas zu essen – besser kann ein Strandtag eigentlich gar nicht sein 🙂

    Liebe Grüße
    Katrin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
BE PART OF MY LIFE