READING

The Girl & The Blog: Fastenzeit – Gute ...

The Girl & The Blog: Fastenzeit – Gute Idee oder überflüssig?

The Girl & The Blog: Fasten – Gute Idee oder überflüssig?

Die närrischen Tage im Rheinland sind vorbei und nachdem ich ausgiebig Karneval gefeiert habe, wird es nun Zeit die Dinge wieder etwas ruhiger anzugehen. Also auch Zeit sich Gedanken zum Thema Fasten zu machen. Meine Freundin Verena verzichtet zum Beispiel auf soziale Medien und löscht jedes Jahr nach Karneval radikal Instagram und Facebook von ihrem Handy. Falls ihr ihren Erfahrungsbericht dazu lesen wollt, geht es hier zum Beitrag 40 Tage ohne Facebook!

Wie steht ihr zum Thema Fasten? Fastet ihr die Tage nach Aschermittwoch? Und wenn ja, was? Oder haltet ihr dieses Ritual für überflüssig? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Dieses Jahr faste ich das erste Mal – das habe ich bis dato noch nie gemacht. Doch das viele Kölsch und ungesunde Mitternachtssnacks nach dem Feiern schlagen nicht nur aufs Gemüt sondern auch auf die Zahl auf der Waage. Deshalb stand für mich dieses Jahr fest, dass ich 40 Tage lang auf Alkohol und Fast Food sowie weitestgehend auf Süßigkeiten verzichten möchte. Ich finde das ein gutes Vorhaben und bin gespannt ob ich die 40 Tage auch wirklich durchhalte.

Tipps für die Fastenzeit nach Karneval

Ich persönlich brauche immer einiges an Motivation, und habe mir deshalb direkt mal einen großen Zettel mit meinen Fastenvorsätzen auf einen Zettel geschrieben, der jetzt an meinem Kleiderschrank klebt. Hier sehe ich ihn immer nach dem Aufstehen und kann mir diese noch einmal in Erinnerung rufen. Außerdem führe ich einen Kalender in dem ich jeden erfolgreichen Fastentag abhake. So kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

 


  1. Emilie

    20 Februar

    Ich faste seit einigen Jahren in der Fastenzeit. Was genau, verändert sich von Jahr zu Jahr… In diesem Jahr sind es Süßigkeiten, Kuchen, Pommes und Alkohol. Außerdem mache ich die 40 Tage intermittierendes Fasten. Mir tut diese Zeit immer gutund man besinnt sich meiner Meinung nach wieder ein wenig auf gute Ernährung.

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  2. Hey für mich heisst Fastenzeit mehr Sport und gesündere Ernährung. Sie ist nach dem Fsching die perfekte Gelegenheit um seinem Körper etwas gutes zu tun. Deine Fastenmethode mit Alkohol-, Fastfood-, und Süßigkeitenverbot finde ich auch toll 👍🏻🤗 Dann noch gutes Gelingen 🌷

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

INSTAGRAM
BE PART OF MY LIFE