We use cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies.

8 Tipps für den perfekten Mädelsabend!

8 Tipps für den perfekten Mädelsabend!

– Dieser Beitrag enthält Werbung –

Ich finde: Es ist mal wieder Zeit für einen Mädelsabend! In meiner Bucketlist hatte ich mir Anfang 2017 vorgenommen viel mehr Abende mit meinen Freundinnen zu verbringen. Als im Frühjahr der Bachelor lief, gab es diese coolen Freundinnen-Abenden wirklich oft und wir hatten immer viel Spaß. Dann kam der Sommer und das gute Wetter und da geht man abends doch lieber in den Biergarten oder ins Freibad statt nach Hause aufs Sofa. So langsam geht es aber mit großen Schritten wieder in Richtung dunklere Jahreszeit. Der Oktober ist einer meiner liebsten Monate, weil man tagsüber oft noch die goldene Herbstsonne genießen kann, abends es dann aber auch früher dunkel wird und man gaaaar kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn man auf der Couch versackt oder mal wieder ins Kino geht. Also habe ich direkt meine Freundinnen eingeladen. Mit Schoki, Prickelwasser, Snacks und Lieblingsfilmen bewaffnet ging’s ab auf die Couch und dann wurde gequatscht, gelästert und gelacht! Dazu wurde ordentlich geschlemmt und die ein oder andere Gesichtsmaske aufgesetzt bzw. die Nägel lackiert. Einfach alles was uns Mädels Spaß macht! Als LIGHT live Lady wollte ich natürlich auch mal meine „Ladies“ dabei haben und mit ihnen anstoßen. Schließlich sind Freundinnen einfach ein tolles Geschenk, auf das wir viel öfter anstoßen sollten. Zusammen mit den alkoholfreien Getränken von LIGHT live haben wir uns einen schönen Abend gemacht und unsere Freundschaft gefeiert!

Für euren perfekten Mädelsabend habe ich mal meine Top-Tipps zusammengefasst. So wird es ganz sicher ein unvergesslicher Abend.

8 Tipps für den perfekten Mädelsabend!

1. Deko & Motto

Ich finde, ein Mädelsabend ist noch schöner, wenn man sich vorher ein bisschen Mühe mit der Deko macht. Servietten oder Girlanden lassen sich günstig bei Shops wie Action oder Tedi erstehen. Warum auf den nächsten Geburtstag warten? Wir feiern das Hier und Jetzt! Vielleicht überlegt ihr euch auch ein kleines Motto? Vielleicht Flamingos, und ihr serviert nur pinke Drinks und Snacks. Oder ihr feiert mal ein Oktoberfest und schmeißt euch dafür ins Dirndl – dazu gibt es dann leckere Brezeln, Mini-Weißwürstchen und ein Fotoshooting der feschen Madeln!

2. Snacks

Leckere Schlemmereien dürfen beim Mädelsabend natürlich nicht fehlen: Ob Pizza, Eis, Chips oder Popcorn – erlaubt ist, was euch am besten schmeckt! Mein Favorit für Mädelsabende sind herzhafte Schmandbrötchen, die super schnell und einfach zubereitet sind. Toll sind auch Pizzastangen, die man nach belieben verfeinern kann. Dazu gibt es noch ein paar Knabbereien wie Grissini-Stangen oder kleine Tomaten-Mozzarella-Spieße. Hmmm … lecker!

3. Filme & Serien

Klar: Zu einem Mädelsabend gehört ein schnulziger Romantikfilm oder eine spannende Serie. Wir gucken mit den Mädels gerne Game of Thrones oder Klassiker aus unserer Kindheit. Letztens habe ich erst wieder „Sweet Home Alabama“ und „Natürlich blond“ geschaut. Super witzig! Natürlich macht es aber auch total Spaß einmal die Woche zu einem Serienevent zusammen zu kommen. Spätestens wenn der Dschungel im Januar wieder startet, ist der perfekte Anlass für einen Mädelsabend gefunden. Andere tolle Mädelsabend-Shows: The Voice of Germany, Germany’s next Topmodel, Der Bachelor oder Let’s Dance!

FRIENDSHIP Friendship is born at that moment when one person says to another: 'What! You too? I thought I was the only one.

FRIENDSHIP

Friendship is born at that moment when one person says to another: 'What! You too? I thought I was the only one.

4. Drinks

Cheers! Kein Abend ohne prickelnden Sekt oder leckeren Wein! Blöd nur, wenn die Mädels noch nach Hause fahren müssen. Daher ist eine alkoholfreie Variante genau das Richtige! Wir wollen uns schließlich nicht abschießen, sondern einen tollen Abend zusammen erleben. So lecker wie die alkoholfreien Cocktails von LIGHT live schmecken, werdet ihr den langweiligen Sekt gar nicht missen. Und das Schöne: Es gibt so viele Sorten, dass für jeden Geschmack das passende dabei ist. Für unseren Mädelsabend habe ich die Sorten LIGHT live Vanille & Rhabarber und LIGHT live Sprizz auf den Tisch gestellt. Der fruchtig-süße alkoholfreie Cocktail Vanille & Rhabarber war der Favorit meiner Freundin Mone, während Olivia und Anna lieber den herb-erfrischenden Sprizz getrunken haben. Ich mochte beide Sorten gerne. Der alkoholfreie Cocktail Vanille & Rhabarber ist besonders was für Süßschnäbel.

In den letzte Monaten durfte ich euch die tollen alkoholfreien Spezialitäten von LIGHT live vorstellen. Erinnert ihr euch noch an unser Sommerpicknick oder meinen MBA-Abschluss? Es gab in diesem Sommer echt viele Momente, in denen ich mich als LIGHT live Lady gefühlt habe und gefeiert habe. Und wenn die Tage nun kürzer werden, sollte uns das nicht davon abhalten schöne Momente mit Freundinnen zu teilen. Gerade ein Mädelsabend bietet ein tolles Ambiente – und dabei muss man nicht mal auf leckere Getränke verzichten. Mit den LIGHT live-Produkten können wir ganz ohne schlechtes Gewissen (oder Kater am nächsten Morgen) anstoßen und genießen! Prost!

5. Pyjamas!

Egal ob ihr eine Übernachtungsparty plant oder nicht, lockere Kleidung und Jogginghose sind Pflicht! Macht es euch so richtig gemütlich!

6. Zeit für Beauty & Wellness

Nagellackfarben ausprobieren, eine selbstgemachte Gesichtsmaske oder ein Handpeeling – tolle Ideen für den Mädelsabend. Oder wie wäre es, wenn ihr den Lieblingslook eurer YouTube-Stars nachschminkt und euch gegenseitig schöne Frisuren flechtet? Zusammen mit den besten Freundinnen macht doch alles gleich doppelt Spaß!

7. Selfies

Macht unbedingt ein paar lustige Bilder mit euren Freundinnen. Viel zu selten hält man diese schönen Momente fest, dabei erinnert man sich später doch so gerne daran („Oh mein Gott, so sahen wir aus??„).

8. Spiele und Co.

Wann habt ihr das letzte Mal ein Gesellschafts- oder Kartenspiel gespielt? Eine tolle Alternative zum Filmabend ist ein Spieleabend. Jeder bringt sein Lieblingsbrettspiel mit und dann heißt es „Fang den Hut“! Es gibt so viele witzige Spiele und sei es auch nur das altbekannte „Stadt, Land, Fluß“ – Überlegt euch doch selbst noch ein paar Kategorien wie Star, Cocktail, Apps oder Fußballspieler (da müsste ich definitiv sehr lange überlegen!). Auch witzig: Würdest du lieber … Überlegt euch unmögliche Kombinationen und fragt eure Freundinnen „Würdet ihr lieber Erdnussbutter von der Straße auflecken oder 2 Wochen lang nicht duschen?“ – Spaßfaktor garantiert 😉

Vielen Dank an Mathias Radke Photography, der uns Hühner ertragen musste und dabei auch noch wunderschöne Bilder geknipst hat!

Related Stories

1 Comment

  • 2 Monaten ago

    Ohhhh, das sieht wirklich nach einem grandiosen Mädelsabend aus und ich habe da auch mal wieder total Lust drauf – ich muss auch sagen, dass die Bilder einfach ein Traum geworden sind! Eine Freundin und ich haben letztens das erste Mal durch dich einen alkoholfreien Light live Sekt geholt und ich muss gestehen – er war einfach himmlisch. 🙂 Danke für die tolle Inspo!

    Liebe Grüße
    Clara

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

The Denim Jacket

Die Tage werden kürzer und vor allem kälter. Bevor ich aber meine warmen Winterjacken aus dem Schrank krame, möchte ich euch noch ein letztes Outfit mit meiner Jeansjacke zeigen, die ich in den letzten Wochen viel getragen habe.

Read More
Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Stripes forever

Das letzte Wochenende war wirklich schön: Ich habe mit den besten Menschen beim Panama Open Air-Festival in Bonn getanzt, Quality-Time mit meiner Freundin Brini verbracht, einen guten Freund, seine Frau und ihr Baby besucht UND ich konnte endlich mal wieder mit Mathias shooten!

Read More