We use cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies.

Kürbis-Flammkuchen mit Feta und Salbei

Kürbis-Flammkuchen mit Feta und Salbei

Auch wenn die Kürbis-Saison schon wieder vorbei ist, und man nun lieber wieder Gans mit Rotkohl-Rezepte posten sollte, wollte ich doch noch dieses leckere Herbst-Rezept mit euch teilen. Irgendwie habe ich es noch nicht geschafft, den Artikel hochzuladen, aber was lange währt, wird endlich gut. Wer also noch einen Kürbis daheim hat und nicht weiß, was er damit anstellen soll, für den habe ich nun den ultimativen Tipp: Kürbis-Flammkuchen mit Feta und Salbei. Ein super leckeres und einfaches Rezept, denn wenn ihr den Flammkuchen-Teig schon zubereitet im TK-Regal kauft, kostet euch dieser leckere Flammkuchen maximal 10 Minuten Arbeit und 15 Minuten Warterei vor dem Ofen. Übrigens: Auch wenn der Kürbis keine Saison mehr hat – der Flammkuchen funktioniert auch super mit tiefgefrorenem Hokkaido! Das Rezept habe ich auf dem Blog der Küchenchaotin gefunden, und genau so umgesetzt, und dem ist absolut nichts mehr hinzuzufügen, außer: Guten Appetit!kuerbis-flammkuchen-mit-feta-und-salbei-2 kuerbis-flammkuchen-mit-feta-und-salbei-3 kuerbis-flammkuchen-mit-feta-und-salbei-5 kuerbis-flammkuchen-mit-feta-und-salbei

5 Comments

  • 11 Monaten ago

    Das sieht super lecker aus! Ich liebe Kürbis und bin schon ganz traurig, dass jetzt Rotkohlzeit ist. Ich wäre zwar nie auf die Idee gekommen Kürbis, Feta und Flammkuchen zu kombinieren aber das sieht so lecker, dass es mal ausprobieren muss.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • 11 Monaten ago

    Mmmmhhh das sieht super lecker aus!!! Ich möchte das jetzt auch sofort essen 😀

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  • 11 Monaten ago

    Notiz an mich selbst: Man sollte sich nie spätabends Fotos von leckeren Rezepten anschauen, denn dann kann man nur frustriert sein – wie gerne hätte ich jetzt genau diese Speise! Ohnehin bin ich ja ein großer Kürbis-Fan und wenn dann noch Feta dabei ist, holy moly, ein Genuss!

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

  • 11 Monaten ago

    Der Flammkuchen mit Kürbis und Feta ist einfach mal eine geniale Idee. Das sieht auch so verdammt lecker aus und deine Bilder sind einfach der Hammer geworden. Das musst du mir auch bitte mal zaubern! 🙂
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  • 11 Monaten ago

    Oh wow sieht der lecker aus! Was für eine tolle Idee, den werde ich auf jeden Fall nachmachen müssen! Sooo gut!

    LG
    Clara

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Stripes forever

Das letzte Wochenende war wirklich schön: Ich habe mit den besten Menschen beim Panama Open Air-Festival in Bonn getanzt, Quality-Time mit meiner Freundin Brini verbracht, einen guten Freund, seine Frau und ihr Baby besucht UND ich konnte endlich mal wieder mit Mathias shooten!

Read More
Flared

Als wir gestern diese Fotos geschossen haben, sagte ich zu Mathias: „Warum trage ich diese Hose eigentlich nicht öfter?“

Read More
Gucci Padlock

Nachdem an Weihnachten dieses schöne Ding bei mir eingezogen ist, gab es eigentlich kaum ein Outfit zu dem ich die Gucci Padlock eigentlich nicht getragen habe.

Read More
Light Coated

Lange Zeit schon suche ich nach einem hellen, etwas eleganterem Mantel, den ich aber auch gut down-dressen kann, also auch leger und Oversize zu Jeans und Stiefeln tragen kann.

Read More