Tasche für den Alltag: Meine „Grace“ von Bull and Hunt

Tasche für den Alltag: Meine „Grace“ von Bull and Hunt

Tasche für den Alltag: Meine „Grace“ von Bull and Hunt

Es kommt mir fast so vor, als würde ich mit diesem Outfit die Herbstsaison einläuten, denn so richtig Anlass zu meinen Sommeroutfits zu greifen hatte ich dieses Jahr noch nicht. Vielleicht ergibt sich ja an diesem Wochenende noch mal die Möglichkeit, wenn die Sonne sich hervortraut. Um ehrlich zu sein freue ich mich aber schon sehr auf den Herbst, denn irgendwie habe ich immer mehr Herbst- als Sommerklamotten. Diese Schühchen sind daher auch die perfekte Ergänzung meiner Herbst-Garderobe. Die ASH Boots und mich verbindet eine lange und qualvolle Beziehung, denn nachdem ich sie nun zwei Jahre lang angeschmachtet habe und sie immer mal wieder in den Warenkorb gelegt hatte, waren sie vor gut einem Jahr schon mal probeweise eingezogen. Damals schrie mein Portemmonaie aber vehemment „Nein!“. Vor zwei Wochen entdeckte ich die Stiefeletten dann im Sale – reduziert auf 90€ und nur noch in einer – meiner – Größe erhältlich. Ein Wink des Schicksals und einen Wink mit meiner Kreditkarte später waren sie meins und ich liebe sie! Das Leder ist weich wie Butter und die 10cm-Absätze geben einem ein super sicheres Gefühl beim gehen. Eine Lovestory mit Happy End!

Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_2Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_7 Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_4Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_6 Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_10

Tasche „Grace“ von Bull and Hunt

Ein weiterer Neuankömmling in meinem Kleiderschrank ist die Ledertasche von Bull and Hunt. Für die Arbeit suchte ich schon länger eine hochwertige Tasche, die groß genug ist für meine Unterlagen, Geldbörse, Schlüssel, Handy und Co. Bei Bull and Hunt wurde ich fündig und verliebte mich sofort in das Modell „Grace“*. Die vielen verschiedenen Farben machen die Auswahl nicht unbedingt leichter. Seit seiner Ankunft begleitet mich der Shopper nun regelmäßig überall hin und ich finde genug Platz für mein alltägliches Chaos. Die hochwertige Qualität des Leders und die schöne Verarbeitung haben mich super positiv überrascht!

Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_11Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_8 Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_3Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_5Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_8 Bull and Hunt Tasche_Lederjacke stylen_Streetstyle_Fashioblog Bonn_Fashionblog Koeln_1

Lederjacke: ONLY (sehr ähnlich)
Top: Zara
Choker: Lailani
Tasche: „Grace“ – Bull and Hunt
Jeans: Edited (im Sale!)
Schuhe: ASH Floyd Boots (ähnlicher Stil)

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Bull and Hunt.

1 Comment

  • 1 Jahr ago

    Ich liebe diesen Look an dir. Er ist wunderschön und genau dein Stil. Ein bisschen rockig, cool und total feminin. Die Schuhe sind der absolute Knaller und ja, das war definitiv Schicksal!
    LG
    Brini

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

Hûgo-Käsekuchen mit Beeren

Endlich mal ein "Käsekuchen-Rezept mit Pepp" habe ich gesucht, und mir dann überlegt, dass ich einfach selber mal etwas Neues ausprobiere. Versteht mich nicht falsch, ich liebe klassischen Käsekuchen. Aber auf Dauer wird das Rezept ziemlich langweilig. Da ich aktuell die LIGHT Live-Produkte testen darf, kam mir die Idee den leckeren LIGHT Live Hûgo Rosé einfach mal mit zu backen.

Read More
Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Ein Sommernachtstraum

Hach, wie schön doch der Sommer ist! Nehmt ihr euch am Anfang des Sommers auch immer so viele Dinge vor und setzt dann nur die Hälfte davon um? Ich wollte in diesem Jahr unbedingt draußen picknicken und habe es bisher nicht geschafft. Der Job ist stressig, der Haushalt anstrengend und unter der Woche stehen tausend Termine an - Oft komme ich da überhaupt nicht mehr zum durchatmen. Am Wochenende habe ich mir dann aber mal bewusst Zeit genommen und ein richtig leckeres Picknick für meine drei Lieblingsfrauen (Mama, Schwester und Hund Lou) kreiert.

Read More