We use cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies.

Was ist in meiner Sporttasche?

Was ist in meiner Sporttasche?

Nachdem ich euch in den letzten Wochen immer wieder Fitnessposts gezeigt habe und weiterhin fleißig mein Personal Training absolviere (lies hier die besten Tipps meines Personal Trainers durch), möchte ich heute zeigen, was mich beim Training eigentlich immer so begleitet: Einen Blick in meine Sporttasche. Ich persönlich bin ja ein großer Fan von „What’s in my bag“-Posts und immer total neugierig, was andere Mädels denn so den ganzen Tag mit sich herumschleppen. Ein „What’s in my Gym-bag“ ist mindestens genau so interessant und ich tagge hiermit schon mal jede, die mir auch in einem Blogpost ihre Must-Haves in der Sporttasche zeigen möchte! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!

What’s in my gym bag?

Los geht’s: Was in meiner Sporttasche natürlich nicht fehlen darf ist die Grundaustattung fürs Training: Turnschuhe, Klamotten und ein Handtuch! Meine Sporttasche ist von Reebok und ich mag sie, weil sie groß genug ist um alles unter zu kriegen. Meist gehe ich direkt nach der Arbeit zum Sport, so dass ich bereits alles dabei haben muss. Dazu gehören auch Deo, Make-Up-Wipes oder das praktische Duschgel von Nivea, das mich von meinen Pandaaugen befreit. Im Fitnessstudio dusche ich immer vor Ort, dann nehme ich natürlich auch noch meinen Kulturbeutel mit Shampoo und Conditioner mit. Hier passt alles bequem rein. What's in my gym bag_7 What's in my gym bag_6 What's in my gym bag_5

Beim Sport selber ist Wasser essentiell. Deshalb habe ich auch immer meine Wasserflasche dabei. Nach dem Sport habe ich aber besonders im Sommer oft Kreislaufprobleme bzw. fühle mich ausgepowert (was ja auch richtig ist beim Sport). Daher greife ich nach dem Sport gerne auf isotonische Getränke zurück, die meine Energiereserven wieder auftanken. Cooler Nebeneffekt: Die alkoholfreien Biere von Krombacher sind kalorienreduziert. Eine Flasche Krombacher Pils Alkoholfrei hat nur 90 kcal. Dagegen enthält Cola bei gleicher Menge direkt 138 kcal! Gegen den Hunger habe ich entweder einen Apfel oder eine Banane mit oder auch einen gesunden Müsliriegel oder Aminosäurenshake – je nachdem wie ich trainiere und wann. What's in my gym bag_3What's in my gym bag_1

*Vielen Dank an Krombacher Alkoholfrei, die das Personal Training sponsorn.
Meine Meinung ist nicht gesponsert und der Muskelkater am nächsten Tag leider auch nicht 😉

2 Comments

  • 1 Jahr ago

    Wunderschöne Bilder und eine tolle Übersicht über deine Sportessentials. Vieles davon finde ich auch in meiner Tasche wieder – ich liebe es übrigens deine Sportbeiträge zu lesen. Ich weiß gar nicht wieso, aber sie motivieren mich immer total Sport zu machen! Und ich finde es echt ne tolle Info, dass das alkoholfreie Bier viel weniger Kalorien hat als eine Cola – dabei ist es oft noch viel erfrischender!
    LG
    Brini

  • […] zeigt ihre Sport­ta­sche und den In­halt von die­ser. Eine sport­li­che Ab­wand­lung des klas­si­schen What’s in […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Stripes forever

Das letzte Wochenende war wirklich schön: Ich habe mit den besten Menschen beim Panama Open Air-Festival in Bonn getanzt, Quality-Time mit meiner Freundin Brini verbracht, einen guten Freund, seine Frau und ihr Baby besucht UND ich konnte endlich mal wieder mit Mathias shooten!

Read More
Flared

Als wir gestern diese Fotos geschossen haben, sagte ich zu Mathias: „Warum trage ich diese Hose eigentlich nicht öfter?“

Read More
Gucci Padlock

Nachdem an Weihnachten dieses schöne Ding bei mir eingezogen ist, gab es eigentlich kaum ein Outfit zu dem ich die Gucci Padlock eigentlich nicht getragen habe.

Read More
Light Coated

Lange Zeit schon suche ich nach einem hellen, etwas eleganterem Mantel, den ich aber auch gut down-dressen kann, also auch leger und Oversize zu Jeans und Stiefeln tragen kann.

Read More