We use cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies.

Pflege bei unreiner, fettiger Haut

Pflege bei unreiner, fettiger Haut

Ich bin fast 27 und man sollte meinen, die Pubertät habe ich längst hinter mich gebracht. Leider findet meine Haut das gar nicht, und ärgert mich mit regelmäßigen Pickelchen, roten Stellen, Mitessern und vor allem einer sehr öligen Haut. Ich habe in den letzten Jahren zig Cremes, Gels und Tabletten ausprobiert – geholfen hat langfristig leider nichts. Vor kurzem stieß ich beim stöbern durchs Internet auf die Origins „Zero Oil“ Serie. Origins-Produkte finde ich generell klasse, da ich seit der magischen 25 versuche auf natürliche und hochwertige Beauty-Produkte zu setzen (z.B. auch mit der Annemarie Börlind Pflege). Ich bin einfach der Meinung meiner Haut damit etwas Gutes zu tun. Da ich so ziemlich alles ausprobiere um meine Hautprobleme in den Griff zu bekommen, landeten die Origins Produkte im Warenkorb und ich konnte sie zwei Tage später zuhause ausprobieren. Bestellt habe ich diese Produkte:Origins Zero Oil_4Origins Zero Oil_2 Origins Zero Oil_3

Meine Erfahrungen

Ich benutze die Origins-Pflege nun seit gut einem Monat und bin so begeistert davon, dass ich euch unbedingt davon erzählen muss. Vor allem der Super Spot Remover hat es mir angetan. Mit seinem hohen Anteil an Salicysäure hilft es Pickel zu bekämpfen und die Rötungen zu minimieren. Und das Beste daran: Es funktioniert wirklich! Auch wenn der Preis bei 10ml Inhalt erst mal abschreckend ist, kann ich euch das Gel empfehlen. Ihr braucht nur einen winzigen Tropfen und der Inhalt reicht damit wirklich lange.

Für meine fettige Haut hatte ich mir den Gesichtsreiniger und die Creme der Zero Oil-Serie gekauft und auch hier: Nach nur einer Anwendung. Überzeugt euch selbst oder lest mal im Internet die Bewertungen für die Produkte. Ich bin echt überrascht, wie viele Menschen sich positiv über die Produkte geäußert haben und kann mich der Meinung nur anschließen.

Origins Zero Oil_1Origins Zero Oil_5

Habt ihr Tipps für unreine, ölige Haut? Oder kennt ihr vielleicht die Produkte von Origins?

1 Comment

  • 2 Jahren ago

    Das klingt ziiiemlich interessant 🙂 Hätte auch Lust das durchaus mal zu testen, bin auch immer auf der Suche, wobei ich weniger mit sehr öliger Haut und Pickeln zu kämpfen habe, sondern mit Mitessern und kleineren Unreinheiten.
    In der Glamour Shopping Week habe ich mir einige Sachen bei Paula’s Choice gekauft und teste das jetzt mal aus.

    Liebste Grüße, hab einen schönen Tag <3

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Stripes forever

Das letzte Wochenende war wirklich schön: Ich habe mit den besten Menschen beim Panama Open Air-Festival in Bonn getanzt, Quality-Time mit meiner Freundin Brini verbracht, einen guten Freund, seine Frau und ihr Baby besucht UND ich konnte endlich mal wieder mit Mathias shooten!

Read More
Flared

Als wir gestern diese Fotos geschossen haben, sagte ich zu Mathias: „Warum trage ich diese Hose eigentlich nicht öfter?“

Read More
Gucci Padlock

Nachdem an Weihnachten dieses schöne Ding bei mir eingezogen ist, gab es eigentlich kaum ein Outfit zu dem ich die Gucci Padlock eigentlich nicht getragen habe.

Read More
Light Coated

Lange Zeit schon suche ich nach einem hellen, etwas eleganterem Mantel, den ich aber auch gut down-dressen kann, also auch leger und Oversize zu Jeans und Stiefeln tragen kann.

Read More