We use cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies.

Parfum Review Sommerduft

Parfum Review Sommerduft

Ein Parfum zu beschreiben finde ich immer unheimlich schwer. Wie soll man einen Duft beschreiben? Man kann versuchen ihn mit Worten abzugrenzen, ihm Adjektive zuweisen, aber im Endeffekt sind gerade unsere Nasen so unterschiedlich, dass wir alle ganz unterschiedliche Duftrichtungen mögen. Wäre ja auch sonst ziemlich langweilig. Nichtsdestotrotz möchte ich euch heute einen Sommerfavoriten von mir vorstellen: Das „L’eau de Chloé“ von Chloé. Chloé ist mein absoluter Favorit unter den Designern – und auch einige Parfums der Marke durften schon bei mir einziehen (auch sehr zu empfehlen, etwas leichter: See by Chloé).Leau-de-Chloe_Parfum_1 Leau-de-Chloe_Parfum_2
Den Duft habe ich übrigens von easycosmetics.de und die beschreiben das Parfum so:

„L’Eau de Chloé ist ein besonders natürlicher und anmutiger Damenduft,
der durch einen besonders sinnlichen und frischen Duftcharakter bezaubert. Das
Eau de Toilette Spray steht mit seiner belebenden Leichtigkeit und seinen
zurückhaltenden Aromen für ein außergewöhnliches Dufterlebnis voller Frische.“
 
Leau-de-Chloe_Parfum_4
Ich finde solche Duftbeschreibungen immer schwierig, denn sie sind leider nur wenig aufschlussreich. Also versuche ich euch meinen ersten Gedanken zu beschreiben, wenn ich am Flakon schnuppere: Ein schwerer, süßlicher Geruch umgibt mich und mit dem nächsten Atemzug bin ich in Paris! Ich fühle mich wie eine junge Französin, die in der Nacht zuvor zu viel Wein getrunken hat und barfuß über das taunasse Gras läuft, während sie Croissants knabbert und dem Sonnenaufgang entgegen läuft. Ich fühle mich stark
und weiblich. Wäre das Parfum eine Farbe, wäre sie für mich eher blau, als grün, wie ihre Verpackung. Die tiefen Blautöne scheinen stimmig mit der Tiefe des Dufts zu sein in dem ich versinke und so schnell nicht mehr auftauchen will. Ich weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll, aber das trifft es eigentlich ganz gut.
Leau-de-Chloe_Parfum_3
 Was sind eure Lieblingsdüfte?

Related Stories

5 Comments

  • 2 Jahren ago

    Ach, ich liebe L’eau de Chloé vor allem jetzt im Sommer 🙂
    Sehr schöne Review! Ich finde auch, dass Düfte sehr schwer zu beschreiben sind, da sie ja von jedem anders wahrgenommen werden.

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

  • 2 Jahren ago

    Düfte sind auch sehr schwer zu beschreiben. Man muss sie riechen und dann ergibt sich für jeden eine andere Duftwelt 🙂

    Ich liebe Valentina von Valentino <3 Das ist mein Duft. Den See by Chloé wollte ich auch mal, aber ich sammele keine Parfums und deshalb habe ich weiterhin nur drei Stück und die verbrauche ich, nicht dass sie übergehen… 😉

    Liebste Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

  • 2 Jahren ago

    Ich habe den gleichen Duft und finde ich sooo toll! Ich verwende ihn aber meist für besondere Anlässe. Meine anderen Lieblingsdüfte sind Parisienne von YSL, Oh, Lola von Marc Jacobs und L'Eau von Biotherm

    Küsschen

  • 2 Jahren ago

    Bin schon gespannt mal dran zu schnuppern:) super Bilder!

  • 2 Jahren ago

    Düfte sind in der Tat schwer zu beschreiben ^^ Ich muss auf jeden Fall mal an dem Parfum schnuppern.

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Stripes forever

Das letzte Wochenende war wirklich schön: Ich habe mit den besten Menschen beim Panama Open Air-Festival in Bonn getanzt, Quality-Time mit meiner Freundin Brini verbracht, einen guten Freund, seine Frau und ihr Baby besucht UND ich konnte endlich mal wieder mit Mathias shooten!

Read More
Flared

Als wir gestern diese Fotos geschossen haben, sagte ich zu Mathias: „Warum trage ich diese Hose eigentlich nicht öfter?“

Read More
Gucci Padlock

Nachdem an Weihnachten dieses schöne Ding bei mir eingezogen ist, gab es eigentlich kaum ein Outfit zu dem ich die Gucci Padlock eigentlich nicht getragen habe.

Read More
Light Coated

Lange Zeit schon suche ich nach einem hellen, etwas eleganterem Mantel, den ich aber auch gut down-dressen kann, also auch leger und Oversize zu Jeans und Stiefeln tragen kann.

Read More