Sonntagskuchen Zitronenrolle

Sonntagskuchen Zitronenrolle

Ich backe ja eigentlich sehr gerne. Die Betonung liegt hier auf „eigentlich“, denn meist habe ich dann doch einfach zu wenig Zeit, mir fehlt die entscheidende Zutat oder ich bin schlicht zu faul am Wochenende noch den Rührbesen zu schwingen. Es kam also ganz gelegen, dass mein Freund heute Geburtstag hat (Happy Birthday, Schatz!) und sich von mir eine … *trommelwirbel* … Zitronenrolle wünschte. „Nun nichts leichter als das“, sagt die geübte Hausfrau mit schreiendem Kind auf dem Arm, Lockenwicklern im Haar und mit der einen Hand bereits im Küchenschrank die Zutaten heraussuchend. Ja, richtig, das bin ich nicht. Um ehrlich zu sein hatte ich sogar zunächst einen kleinen Schock, und fragte den Lieblingsmann erst mal ob er sich nichts anderes einfallen lassen könne – aber nein, der Herzensmann wollte Zitronenrolle zum Geburtstag. Also gut. Am nächsten Tag machte ich mich hochmotiviert ans Werk und sammelte im Kollegenkreis Rezepte und gute Tipps („Du musst unbedingt viiiieeeel Zucker verwenden…“). Dabei stieß ich auch auf ein Video – „Step by Step Zitronenrolle backen“ (ich habe es für Back-Laien wie mich unten an diesen Post angehangen). Und diese Anleitung klang tatsächlich so einfach, dass ich am Mittwochabend die erste Zitronenrolle meines Lebens buk. Und wisst ihr was? Sie schmeckt wunderbar! Nicht zu süß, nicht zu sauer – wunderbar saftig und lecker cremig. Das Ergebnis musste ich natürlich sofort, Foodblooger-mäßig festhalten:
 3 1 2 4

Related Stories

2 Comments

  • 4 Jahren ago

    Sieht ja super lecker aus. Werde ich bestimmt mal nach backen. Ach und das süße Zitronenbäumchen, allerliebst.Freue mich schon auf einen weiteren Blogg von Dir.

  • […] mich. Probier‘ es mal aus! Du brauchst noch Inspiration? Wie wäre es mit einer frischen Zitronenrolle, diesem saftigen Apfel-Möhrenkuchen mit Mandeln oder Schoko-Espresso Cookies mit Meersalz? […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Editor Picks

Hûgo-Käsekuchen mit Beeren

Endlich mal ein "Käsekuchen-Rezept mit Pepp" habe ich gesucht, und mir dann überlegt, dass ich einfach selber mal etwas Neues ausprobiere. Versteht mich nicht falsch, ich liebe klassischen Käsekuchen. Aber auf Dauer wird das Rezept ziemlich langweilig. Da ich aktuell die LIGHT Live-Produkte testen darf, kam mir die Idee den leckeren LIGHT Live Hûgo Rosé einfach mal mit zu backen.

Read More
Hints of Fall

Auch wenn für viele der September noch zum Sommer gehört, so ist er für mich immer der erste Vorbote des Herbstes und ich freue mich jetzt schon auf den ersten Pumpkin Spice Latte in diesem Jahr. 

Read More
Ein Sommernachtstraum

Hach, wie schön doch der Sommer ist! Nehmt ihr euch am Anfang des Sommers auch immer so viele Dinge vor und setzt dann nur die Hälfte davon um? Ich wollte in diesem Jahr unbedingt draußen picknicken und habe es bisher nicht geschafft. Der Job ist stressig, der Haushalt anstrengend und unter der Woche stehen tausend Termine an - Oft komme ich da überhaupt nicht mehr zum durchatmen. Am Wochenende habe ich mir dann aber mal bewusst Zeit genommen und ein richtig leckeres Picknick für meine drei Lieblingsfrauen (Mama, Schwester und Hund Lou) kreiert.

Read More